Die Tradition geht einen Schritt weiter.

Fingerfood

Lieber Kunde,
liebe Kundin,

ich habe meinen Cateringbetrieb eingestellt.

Der Betrieb hatte bis zuletzt gesunde Finanzen, war kundenseitig sehr gut aufgestellt und hatte ein großartiges Team. Jedoch gibt es Umstände in meinem persönlichen Umfeld, welche mir einen Fortbestand verschließen.

Ich bedaure, dass die im Laufe von 3 Generationen insgesamt rund 100 Jahre erfüllend gelebte Lebensmittelkompetenz nun endet. Über die 100 Jahre hinaus besteht jedoch das meiner Familienlinie gegebene Talent des erfolgreichen Wirtschaftens - allerdings in einem anderen Bereich.

Ich bin von Herzen dankbar für die Freuden, die wir gemeinsam hatten: Sie als Besteller mit dem guten Essen und wir mit Ihrem zahlreichen positiven Zuspruch in Form der vielen Bestellungen sowie auch über den immer so feinen Austausch - sei es persönlich, telefonisch oder per Mail gewesen.

Mit besten Grüßen,

Horst Gallbauer

Amadeus Terminal 2

Wals, Salzburg Stadtrand

Ein Glas Prosecco am Check-In Counter, ein anregenes Gespräch mit freier Sicht auf Start-/Landebahn und ein Häppchen an der Sicherheitskontrolle zum Gate. Der neue amadeus terminal 2 ist Europas einziger multifunktionell einsetzbarer Termninal und wird in den Monaten April bis November als trendige Event-Location genutzt. Die hervorragende Infrastruktur mit über 250 Parkplätzen und zahlreichen Hotels in der nahen Umgebung machen den amadeus terminal 2 zum bevorzugten Veranstaltungsort.

Des Weiteren profitiert er von seiner zentralen Lage und seiner leichten Erreichbarkeit aus allen Ecken Europas!
Am Stadtrand von Salzburg mit beeindruckendem Blick auf die Festung Hohensalzburg und den Gaisberg liegt er in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum, das mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder eigenem Fahrzeug in nur wenigen Minuten erreichbar ist. Eine Veranstaltung im amadeus terminal 2 lässt sich bestens mit einem Salzburger Kultur-Highlight kombinieren.

Website

Amadeus Terminal 2